Mann stirbt bei Frontalzusammenstoß

Grafenrheinfeld/Würzburg - Ein 72 Jahre alter Autofahrer ist im unterfränkischen Grafenrheinfeld frontal mit einem Lastwagen zusammengestoßen und gestorben.

Seine Ehefrau wurde schwer verletzt, teilte die Polizei am Dienstag in Würzburg mit. Das Ehepaar war am Dienstagmorgen im Landkreis Schweinfurt auf der Bundesstraße 286 in Richtung Gerolzhofen unterwegs. Aus noch unbekannter Ursache kam der 72-Jährige kurz nach Grafenrheinfeld mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn.

Dort prallte er frontal in einen Lastwagen. Der Mann wurde in seinem Auto eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er sofort starb. Der Fahrer des Lastwagens wurde nicht verletzt. Die Bundesstraße musste für mehrere Stunden komplett gesperrt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Kommentare