Mann stirbt nach Sturz von Gaststätten-Balkon

Miltenberg - Beim Sturz vom Balkon einer Gaststätte ist ein Mann im unterfränkischen Miltenberg so schwer verletzt worden, dass er wenig später starb.

Wie die Polizei in Würzburg mitteilte, war der 35-Jährige in der Nacht zum Samstag rund sechs Meter in die Tiefe gestützt. Die Polizei geht davon aus, dass er sich auf das etwa einen Meter hohe Balkongeländer setzte wollte und dann das Gleichgewicht verlor. Er kam auf dem Gehweg auf und wurde mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht, wo er starb.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare