Feuer

Mann stirbt bei Wohnungsbrand

+
Ein 47-jähriger Mann ist bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen.

Mühldorf am Inn - Bei einem Wohnungsbrand in Mühldorf am Inn ist am Freitag ein Mann ums Leben gekommen.

Ein Nachbar bemerkte Rauch im Treppenhaus und öffnete die Tür der betroffenen Wohnung - er hatte laut Polizei einen Schlüssel. Er entdeckte den 47-Jährigen leblos auf seinem Bett und rief Feuerwehr und Notarzt. Dieser konnte jedoch nur noch den Tod feststellen. Das Feuer war inzwischen größtenteils von allein erloschen. Die Ursache des Brandes ist noch ungeklärt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Otto I.: Bayerns tragischer Griechen-König
Otto I.: Bayerns tragischer Griechen-König

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion