Mann von Straßenbahn erfasst - schwer verletzt

Würzburg - Ein 34 Jahre alter Mann ist am Montagabend in Würzburg von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden.

Der Straßenbahnfahrer der Linie 5 versuchte noch eine Vollbremsung, konnte den Zusammenprall aber nicht mehr verhindern, teilte die Polizei mit. Der aus Würzburg stammende 34-Jährige musste in die Uniklinik gebracht werden. Weitere Fahrgäste der Bahn seien nicht verletzt worden. Der Straßenbahnverkehr kam jedoch für einige Zeit zum Erliegen. Die Staatsanwaltschaft Würzburg ermittelt nun, wie es zu dem Unglück kommen konnte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremsportler kehrt von Weltumrundung nach München zurück
BAYERN
Extremsportler kehrt von Weltumrundung nach München zurück
Extremsportler kehrt von Weltumrundung nach München zurück
Bayern-Werbung mit halbnacktem Tätowierten schlägt Wellen
Bayern
Bayern-Werbung mit halbnacktem Tätowierten schlägt Wellen
Bayern-Werbung mit halbnacktem Tätowierten schlägt Wellen
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
BAYERN
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
Mehring: Verschärfung der Quarantäneregeln für Geimpfte
BAYERN
Mehring: Verschärfung der Quarantäneregeln für Geimpfte
Mehring: Verschärfung der Quarantäneregeln für Geimpfte

Kommentare