Mann stürzt beim Baden - leblos gefunden

Lappersdorf - Ein Mann ist beim Baden an einem Wehr unter Wasser gezogen worden und konnte leblos geborgen werden. Er wurde reanimiert.

Beim Baden im Fluss Regen ist ein Mann am Sonntagabend an einem Wehr bei Lappersdorf (Landkreis Regensburg) unter Wasser gezogen worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich der Mann auf die Kante des Pielmühler Wehrs gestellt und war dabei von den Wassermassen mitgerissen worden.

Erst 500 Meter weiter flussabwärts fanden Rettungskräfte den Schwimmer. Er trieb leblos auf dem Wasser. Der Mann wurde reanimiert und in ein Krankenhaus gebracht, es bestand Lebensgefahr.

dpa

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus

Kommentare