Unglück in Schwaben

Mann stürzt von Tanne 30 Meter tief und stirbt

+
Beim Sturz von einem Baum ist ein Mann in Schwaben gestorben. (Symbolbild)

Schiltberg - Ein Mann ist in einem Wald bei Schiltberg (Landkreis Aichach-Friedberg) von einer Tanne rund 30 Meter in die Tiefe gestürzt und ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei arbeitete der 29-Jährige aus Baden-Württemberg als selbstständiger Unternehmer für Saatguthändler. Vor seinem Sturz hatte er am Samstag Zapfen von einer Weißtanne gepflückt. Dabei brach offenbar die Spitze der Tanne ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare