Mann überfällt Ex-Freundin in Wohnung

Tirschenreuth - Eine Frau aus dem Raum Tirschenreuth ist vermutlich von ihrem Ex-Freund in ihrer Wohnung überfallen und schwer am Kopf verletzt worden.

Der mutmaßliche Täter sei am Samstag in einem Auto auf einem Parkplatz zwischen Tirschenreuth und Kemnath (Landkreis Tirschenreuth) aufgespürt worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Weiden am Sonntag mit. Er sei aber nicht ansprechbar gewesen, da er offensichtlich versucht habe, sich mit Tabletten umzubringen. Der 51-Jährige kam nach Polizeiangaben ins Krankenhaus. Gegen ihn erging ein Haftbefehl wegen versuchter Tötung.

Laut Polizei war der Mann nach dem Überfall in der Nacht zum Samstag geflüchtet. In der Wohnung des 51 Jahre alten Opfers entdeckten die Ermittler die selbst gebastelte Waffe, einen Stab mit Spitze. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sie hatte bereits Anfang Juli die Polizei um Hilfe gebeten. Ihr Ex-Freund war laut Mitteilung nach der Trennung immer wieder bei ihr aufgetaucht und hatte sie dabei auch angegriffen. Gegen den 51-Jährigen liefen deshalb bereits Ermittlungen wegen Körperverletzung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare