Mann bei Wohnungsbrand lebensgefährlich verletzt

Amberg/Regensburg - Bei einem Brand in Amberg ist am Freitag ein Mann lebensgefährlich verletzt worden.

Wie es zu dem Feuer in der Wohnung des 64-Jährigen kommen konnte, war zunächst unklar, teilte die Polizei in Regensburg mit. Die Feuerwehr hatte den bewusstlosen Mann aus den Flammen geborgen. Anschließend wurde er wegen einer Rauchvergiftung und schweren Brandverletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 50 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare