„Söders großer Wurf“

„Schöne Nachricht“ in schwerer Corona-Zeit: Söder verkündet überraschend Nachwuchs

Mitten in der Corona-Pandemie verkündete Markus Söder eine erfreuliche Nachricht auf Twitter. Die Familie des bayerischen Ministerpräsidenten ist gewachsen.

Update vom 16. Januar: Am Freitag verkündete Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, dass seine Familie „Nachwuchs“ bekommen habe. Dazu postete er ein Foto des neuen Familienmitglieds - Hund Molly - auf Twitter (siehe Erstmeldung). Viele Reaktionen fielen positiv aus, einige regte der Post des CSU-Chefs auch zu Späßen an. „Söders großer Wurf“, schrieb beispielsweise Comedian Micky Beisenherz. Dazu meinte ein weiterer Kommentator: „Was für ein Amateur, solche Fotos hält man zurück und veröffentlicht sie einen Tag vor der Bundestagswahl.

Nicht so gut kam Söders Post dagegen bei der SPD/Volt Fraktion im Münchner Rathaus an, die in ihrer Antwort auch Söders Twitterprofil markierte. „Uns wäre mehr Corona-Impfstoff lieber als süße Hundebilder“, heißt es mit Blick auf das „Chaos“ bei der Impfstoff-Lieferung.

„Schöne Nachricht“ in schwerer Corona-Zeit: Markus Söder verkündet überraschend Nachwuchs

Erstmeldung vom 15. Januar: München - Markus Söder* ist seit gut zehn Monaten im Krisenmodus. So lange hält die Corona-Pandemie* Deutschland und damit auch Bayern schon im Griff. Immer wieder gibt es Besprechungen, sei es mit der bayerischen Regierung oder mit den Länderchefs und Kanzlerin Angela Merkel.*

Erst diese Woche traten erneut schärfere Maßnahmen in Kraft. Für Bewohner von Corona*-Hotspots, also Städten oder Kreisen, in denen die Sieben-Tage-Inzidenz* über 200 liegt, gilt ein 15-Kilometer-Radius. Ausflüge sind dann nur noch in diesem Umkreis möglich. Die Landtags-Fraktion der SPD hat am Freitag (15. Januar) aber angekündigt, dagegen vorgehen zu wollen.

Corona in Bayern: Söder verkündet FFP2-Maskenpflicht - nächster Gipfel mit Merkel naht

Bereits am Dienstag hatte Söder bei einer Pressekonferenz eine FFP2-Maskenpflicht* für Bayern angekündigt. Ab Montag (18. Januar) gilt deshalb im ÖPNV sowie beim Einkaufen die Pflicht, eine FFP2-Maske zu tragen. Diese schützt nicht nur das Umfeld, sondern auch den Träger selbst. Alle Corona-Regeln, die aktuell im Freistaat gelten, finden Sie in unserer Übersicht.* Am Dienstag (19. Januar) steht dann ein erneuter Corona-Gipfel mit Kanzlerin Merkel und den Ministerpräsidenten an. Dabei soll es um eine Verlängerung und eine mögliche Verschärfung des bis 31. Januar geltenden Lockdowns* gehen.

Mitten in schwerer Corona-Zeit: Markus Söder verkündet Familienzuwachs

Eine stressige Zeit für Markus Söder. Doch nun hat der CSU*-Chef auf Twitter eine erfreuliche Nachricht veröffentlicht: Seine Familie hat sich vergrößert. „Schöne Nachricht in schwerer Zeit: Wir haben mit Molly ‚Nachwuchs‘ bekommen. Sie ist eine süße junge Hundedame. Da geht einem das Herz auf“, schreibt Bayerns Ministerpräsident zu einem Foto des neuen Familienmitglieds.

Markus Söder postet Foto von Hund Molly: „Der glaubt, damit hat er die Hundefreunde als Wähler in der Tasche“

„Der glaubt, damit hat er die Hundefreunde als Wähler in der Tasche [...] aber vergisst, dass er jetzt die Katzenfreunde verloren hat“, scherzt ein Twitter-Nutzer unter dem Beitrag. „Süß, die Kleine. Tiere können in schweren Zeiten hilfreich sein“, meint eine weitere Person. „Damit Sie auch nach 21 Uhr noch raus dürfen?“, witzelt ein dritter Kommentator mit Blick auf die nächtliche Ausgangssperre.

Alle Nachrichten aus Bayern lesen Sie immer bei uns.

Rubriklistenbild: © Michael Kappeler/dpa/dpa-Bildfunk

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona-Karte für Bayern zeigt die aktuellen Hotspots: Alle Zahlen aus Landkreisen und Städten
Corona-Karte für Bayern zeigt die aktuellen Hotspots: Alle Zahlen aus Landkreisen und Städten
Sieben Corona-Todesfälle in bayerischer Klinik? Task Force belastet Krankenhaus schwer
Sieben Corona-Todesfälle in bayerischer Klinik? Task Force belastet Krankenhaus schwer
Partnersuche und die Liebe sind ganz nah
Partnersuche und die Liebe sind ganz nah

Kommentare