Mehrere Schwerverletzte bei Busunfall auf A9

Gefrees/Bayreuth - Bei einem Busunfall auf der Autobahn 9 bei Gefrees (Landkreis Bayreuth) hat es am Dienstag mehrere Schwerverletzte gegeben.

Der mit 51 Menschen besetzte Reisebus krachte in Fahrtrichtung München in einen Kleinlaster, der wegen einer Panne auf der mittleren Spur liegengeblieben war, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums am Dienstag in Bayreuth sagte. Der Busfahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er und zwei Reisende erlitten schwere Verletzungen. Sieben Menschen wurden leicht verletzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare