Mehrere Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Ebershausen - Bei einem Verkehrsunfall im schwäbischen Ebershausen (Landkreis Günzburg) sind mehrere Menschen schwer verletzt worden.

Wie die Polizei in Kempten am Samstag mitteilte, übersah ein 20 Jahre alter Autofahrer, der mit drei Personen am Freitagabend unterwegs war, an einer Kreuzung einen von rechts kommenden Wagen. Dessen Fahrer war auf der Vorfahrtsstraße mit einer Beifahrerin unterwegs und prallte in die Beifahrerseite des Autos. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autos von der Fahrbahn geschleudert, der Unfallverursacher kam mit seinem Wagen erst nach 50 Metern auf einer Wiese zum Stehen. Nähere Angaben zu den Zahlen, wie viele der Unfallbeteiligten schwer verletzt wurden, konnte die Polizei zunächst nicht machen. Sie schätzt den Sachschaden auf 25.000 Euro.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen

Kommentare