Mehrfamilienhaus geht in Flammen auf

Laaber/Regensburg - Ein Mehrfamilienhaus in Laaber (Kreis Regensburg) ist am frühen Dienstagmorgen in Flammen aufgegangen. Der geschätzte Sachschaden liege im sechsstelligen Eurobereich.

Laut Polizeiangaben konnten die etwa zehn Bewohner das Haus rechtzeitig verlassen, es wurde niemand verletzt. Die Löscharbeiten dauerten am Dienstagmorgen noch an. Die Brandursache ist bislang unklar.

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Fall Malina soll bei "Aktenzeichen XY … ungelöst" gezeigt werden
Fall Malina soll bei "Aktenzeichen XY … ungelöst" gezeigt werden
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen

Kommentare