"Merkeln" Favorit bei Wahl zum Jugendwort des Jahres

+
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Foto: Jens Büttner/Archiv

München (dpa/lby) - Das Verb "merkeln" ist der Favorit bei der Wahl zum Jugendwort des Jahres 2015. Mittels Online-Voting konnten Interessen noch bis Samstagabend unter 30 Vorschlägen ihr Lieblingswort wählen. Eine Jury entscheidet am 13. November, welche der zehn am häufigsten angeklickten Neuschöpfungen zum Jugendwort gekürt wird, wie eine Sprecherin des Langenscheidt-Verlages in München sagte.

Das Wort "merkeln" bedeutet "nichts tun, keine Entscheidung treffen, keine Äußerung von sich geben". Unter den Vorschlägen finden sich auch "rumoxidieren" (für chillen), "Discopumper" (trainiert nur, um in der Disco gut auszusehen) oder "Egoshoot" (Selfie). Im vergangenen Jahr wurde "Läuft bei dir" zum Jugendwort gekürt.

Homepage Jugendwort

Auch interessant

Meistgelesen

Drama um vermissten Bundeswehrsoldaten (32): Nach tagelanger Suche - jetzt gibt es traurige Gewissheit
Drama um vermissten Bundeswehrsoldaten (32): Nach tagelanger Suche - jetzt gibt es traurige Gewissheit
Unbekannte stehlen Abitur-Prüfungen in Bamberg - Polizei durchsucht Häuser
Unbekannte stehlen Abitur-Prüfungen in Bamberg - Polizei durchsucht Häuser
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes

Kommentare