Mit Messer im Bauch Notarzt die Tür geöffnet

Hof - Ein Mann aus Hof hat sich in der Neujahrsnacht versehentlich ein Küchenmesser in den Bauch gerammt. Er konnte noch selbst den Notarzt alarmieren.

Der Mann habe den Jahreswechsel alleine gefeiert, sei in seiner Küche gestrauchelt und dabei unglücklich gestürzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Mann alarmierte am frühen Morgen selbst die Rettungskräfte - und öffnete ihnen mit dem Messer im Bauch die Tür.

Nach Angaben der Polizei war die Verletzung allerdings nicht lebensbedrohend. Dennoch musste der Mann in einem Krankenhaus behandelt werden.

dpa

Meistgelesen

Vermisste Malina: Termin für „Aktenzeichen XY“-Ausstrahlung steht
Vermisste Malina: Termin für „Aktenzeichen XY“-Ausstrahlung steht
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Malinas Vater bei Stern TV - Neues Rätsel um ihren letzten Anruf
Malinas Vater bei Stern TV - Neues Rätsel um ihren letzten Anruf

Kommentare