Bahnstrecke Berlin-München wieder frei

Lichtenfels/Berlin - Die Deutsche Bahn hat die Sperrung auf der Strecke Berlin-Nürnberg aufgehoben.

Seit Sonntagmorgen sei der gesperrte Abschnitt durch den Frankenwald wieder befahrbar, sagte ein Bahn-Sprecher. Es gebe zwar immer noch Verspätungen, da zunächst nur ein eingleisiger Betrieb möglich sei. Doch bis zum Nachmittag sollte auch das zweite Gleis wieder befahrbar sein.

Die Strecke zwischen Lichtenfels und Saalfeld in Thüringen hatte die Bahn nach den heftigen Schneefällen vom Mittwoch und Donnerstag gesperrt. Sie hatte befürchtet, dass Bäume wegen der schweren Schneelast auf die Oberleitungen und Gleise stürzen könnten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

News-Blog: Bleibt der Dauerregen die ganze Nacht über?
News-Blog: Bleibt der Dauerregen die ganze Nacht über?
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare