Notorischer Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Alzenau/Würzburg - Er konnte es einfach nicht lassen. Ein Serien-Einbrecher ist der Polizei in Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) ins Netz gegangen.

Der 50-Jährige war in der Nacht zum Samstag gerade dabei, in eine Grundschule im Ortsteil Michelbach einzubrechen, als Beamte ihn auf frischer Tat ertappten. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hat sich bei der Überprüfung der Personalien schnell herausgestellt, dass gegen den Einbrecher bereits drei Haftbefehle unterschiedlicher Staatsanwaltschaften vorlagen. Daraufhin wanderte der 50-Jährige ins Gefängnis.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare