Milchwirtschaft: Letzte Chance Wiesheu

+
Otto Wiesheu

München - Otto Wiesheu soll's richten. Er soll einen Kompromiss im Tarifstreit der bayerischen Milchwirtschaft finden.

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) sieht die Schlichtung unter dem ehemaligen bayerischen Wirtschaftsminister Otto Wiesheu (CSU) als letzte Chance für eine friedliche Lösung. “Sollte die Schlichtung jedoch scheitern, ist der Weg für Arbeitskampfmaßnahmen frei“, sagte NGG-Landesbezirkschef Hans Hartl am Mittwoch in München. Die Verhandlungen mit Wiesheu als Schlichter werden an diesem Donnerstag (11. November) in München fortgesetzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare