25 Mitarbeiter gerettet

Millionenschaden bei Brand in Lkw-Werkstatt

Amberg - Ein Brand in einer Lastwagen-Werkstatt im oberpfälzischen Amberg hat einen Millionenschaden verursacht. Das Feuer war am Montag in einer Fahrzeughalle ausgebrochen.

Die Feuerwehr hatte die Flammen nach kurzer Zeit unter Kontrolle. Alle 25 Mitarbeiter der Werkstatt konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare