Tierischer Gast

Polizei bekommt Besuch von „seltsamem Wesen“

+
Als ein Biber auf den Bildern der Überwachungskamera auftauchte, staunten die Polizeibeamten in Mindelheim nicht schlecht.

Mindelheim - Ein Biber hat in Mindelheim das Gelände der Polizei einer näheren Inspektion unterzogen. Eine Überwachungskamera hielt den tierischen Gast im Bild fest.

Wie die Polizei mitteilte, sei auf Aufzeichnungen der Überwachungskamera in der Nacht auf Freitag ein „seltsames Wesen“ erkennbar gewesen. Das stellte sich bald als Biber aus der nahe vorbeifließenden Mindel heraus. Das Tier schlich um den Eingang der Dienststelle herum und begutachtete die geparkten Fahrzeuge. Anschließend stattete es noch dem benachbarten Vermessungsamt einen Besuch ab. Danach kehrte der Biber wieder in die Mindel zurück.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Coronavirus in Bayern: Das bedeutet die Krise für die Wirtschaft - „Erste Insolvenzen Anfang April“
Coronavirus in Bayern: Das bedeutet die Krise für die Wirtschaft - „Erste Insolvenzen Anfang April“
Kardinal Marx im Merkur-Interview zur Corona-Krise: „Corona ist keine Strafe Gottes“
Kardinal Marx im Merkur-Interview zur Corona-Krise: „Corona ist keine Strafe Gottes“
Die Bilder: Sohn und Vater sterben bei Brand - Familienmitglieder in Lebensgefahr
Die Bilder: Sohn und Vater sterben bei Brand - Familienmitglieder in Lebensgefahr
Kreistagswahlen in Bayern 2020: Alle Ergebnisse aus den Landkreisen
Kreistagswahlen in Bayern 2020: Alle Ergebnisse aus den Landkreisen

Kommentare