1. kreisbote-de
  2. Bayern

Missbrauch: Strafbefehl gegen Priester

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Augsburg - Der Vorwurf wiegt schwer: In Bayern hat erneut ein katholischer Priester einen Strafbefehl wegen Kindesmissbrauchs erhalten. Betroffen ist das Bistum Augsburg.

Wie das Bistum am Donnerstagabend berichtete, ist gegen den Pfarrer von Bobingen und Dekan des Dekanates Schwabmünchen vom zuständigen Amtsgericht ein Strafbefehl wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern sowie sexuellem Missbrauchs Schutzbefohlener erlassen worden.

Sollte der Mann nicht binnen zwei Wochen Widerspruch einlegen, sei er damit zu einer Bewährungsstrafe von neun Monaten verurteilt. Der Geistliche habe seine Ämter niedergelegt. Allerdings sei er schon zuvor vom Ordinariat beurlaubt worden.

dpa

Auch interessant

Kommentare