Auto auf Gegenspur - Mopedfahrer (17) tot

Haldenwang/Kempten - Ein 17 Jahre alter Mopedfahrer ist in Haldenwang (Landkreis Günzburg) beim Zusammenstoß mit einem Auto getötet worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war ein 18-jähriger Autofahrer am Vorabend in einer Kurve mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er frontal mit dem Moped zusammen. Der 17-Jährige starb im Krankenwagen. Weil an der Unfallstelle ein zweiter Sturzhelm gefunden wurde, suchten 50 Feuerwehrleute den Unfallbereich ab. Auch ein Polizeihubschrauber mit einer Wärmebildkamera war im Einsatz. Es wurde jedoch kein zweites Unfallopfer gefunden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Vermisste Malina: Suche wird auf der Donau fortgesetzt
Vermisste Malina: Suche wird auf der Donau fortgesetzt

Kommentare