Motorrad überschlägt sich - 37-Jähriger stirbt

Ansbach - Ein 37-Jähriger hat sich bei einem Unfall in der Nähe von Burgoberbach (Landkreis Ansbach) mit seinem Motorrad überschlagen und ist an seinen Verletzungen gestorben.

 Der Mann sei am Montag mit seiner Maschine aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit. Er fuhr dann in einen Straßengraben, durchbrach einen Gartenzaun und überschlug sich. Der 37-Jährige starb nach Angaben der Polizei noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare