Motorradfahrer prallt frontal in Auto

+
Der Motorradfahrer war in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem Auto zusammengestoßen

Gangkofen - Ein Motorradfahrer ist in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem Auto zusammengestoßen. Dabei zog sich der Motorradfahrer schwerste Verletzungen zu.

Der Unfall ereignete sich am frühen Nachmittag auf der St2111 zwischen Gangkofen und Hörbering im Landkreis Mühldorf. Der Motorradfahrer war aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Auto zusammengestoßen.

Bilder vom Unfallort

Motorradfahrer prallt frontal in Auto - schwer verletzt

Durch den Aufprall zog sich der Motorradfahrer schwerste Verletzungen zu und musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen und musste ebenfalls ins Krankenhaus gebracht werden. Die Straße war bis zum späten Nachmittag komplett gesperrt.

mm

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Kommentare