Schwerer Unfall

Motorradfahrer prallt gegen Auto und stirbt

Feucht - Ein Motorradfahrer ist bei Feucht gegen ein Auto geprallt. Der Mann (43) starb noch am Unfallort - trotz mehrerer Reanimationsversuche.

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Feucht bei Nürnberg ist am Freitag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 43-Jährige war mit seinem Krad frontal gegen die rechte Seite eines wendenden Autos geprallt. Wie die Polizei mitteilte, starb der Motorradfahrer trotz Reanimationsversuchen durch einen Notarzt noch am Unfallort.

Der 55-jährige Autofahrer erlitt bei dem Zusammenstoß einen Armbruch. Zur genaueren Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare