Motorradfahrer prallt gegen Betonrohr - tot

Vilsbiburg - Ein 31 Jahre alter Motorradfahrer ist in Vilsbiburg bei einem Unfall gestorben. Der Mann stürzte in einer Linkskurve und rutschte über einen Straßengraben hinweg.

Anschließend prallte er gegen das Betonrohr eines Wasserdurchlaufs. Mit schwersten Verletzungen blieb der 31-Jährige in einem Gebüsch liegen.

Rettungskräfte konnten den Mann an der Unfallstelle zwar wiederbeleben, er starb jedoch wenige Stunden später in einem Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare