1. kreisbote-de
  2. Bayern

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Niederbayern

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist in Niederbayern im Straßengraben gelandet und danach gestorben. Er war am Mittwoch mit einem weiteren 18-Jährigen auf einer Straße nahe Hutthurm (Landkreis Passau) unterwegs, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Aus bisher ungeklärtem Grund kam der Mann rechts von der Fahrbahn ab. Er wurde von seinem Motorrad geschleudert und landete im Straßengraben.

Hutthurm - Der Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen. Der hintere Fahrer stürzte bei dem Unfall ebenfalls. Er kam leicht verletzt ins Krankenhaus. dpa

Auch interessant

Kommentare