Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf B 19

+
Motorradhelm an der Unfallstelle (Archivbild): Durch den Aufprall wurde der 46-Jährige so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Waltenhofen - Ein 46 Jahre alter Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 19 zwischen Waltenhofen (Oberallgäu) und Herzmanns ums Leben gekommen.

Wie die Polizei in Kempten mitteilte, war der Mann vermutlich zu schnell gefahren. In einer Kurve verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und prallte gegen eine Mittelleitplanke. Durch den Aufprall wurde der 46-Jährige so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Bundesstraße 19 war für drei Stunden komplett gesperrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare