Motorradfahrer tot in Verkehrskreisel gefunden

Alzenau - Ein 45-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagabend tot in der Mitte eines Kreisverkehrs in Alzenau im Kreis Aschaffenburg gefunden worden.

Wie die Polizei mitteilte ist einem Autofahrer gegen 20.30 Uhr ein Lichtschein in der grasbewachsenen Mitte des Kreisels an der Anschlussstelle Alzenau Nord zur A 45 aufgefallen. Als er anhielt, entdeckte er den leblosen Motorradfahrer und informierte den Notarzt. Der konnte jedoch nur noch den Tod des 45-Jährigen feststellen.

Die Polizei vermutet, dass der Motorradfahrer zunächst auf eine Verkehrsinsel vor dem Kreisverkehr gefahren ist. Den Spuren zufolge schlug das Fahrzeug dann auf der Fahrbahn des Kreisels auf und landete auf der Mittelinsel. Der Fahrer wurde einige Meter neben seiner Maschine gefunden. Der genaue Unfallzeitpunkt stand zunächst nicht fest.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion