Schwangau

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwangau - Ein Autofahrer übersieht den 28-jährigen Motorradfahrer beim Abbiegen. Schwer verletzt kommt er ins Krankenhaus.

Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 17 nahe Schwangau (Landkreis Ostallgäu) schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte den 28-Jährigen am Donnerstag beim Abbiegen übersehen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Motorradfahrer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Ex-Abgeordneter Förster gesteht vor Gericht sexuellen Missbrauch
Ex-Abgeordneter Förster gesteht vor Gericht sexuellen Missbrauch
In Bayern werden die wenigsten Autos geklaut
In Bayern werden die wenigsten Autos geklaut
19-Jährige prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
19-Jährige prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Lawine in Berchtesgadener Alpen: Junger Mann stirbt vor Augen seiner Familie
Lawine in Berchtesgadener Alpen: Junger Mann stirbt vor Augen seiner Familie

Kommentare