Wohl Verpuffung beim Befüllen eines Feuerzeugs

Drei Verletzte bei Wohnungsbrand

Münchsteinach/Bayern: Drei Verletzte bei Wohnungsbrand

Münchsteinach - Nach aktuellen Erkenntnissen kam es in der Wohnung eines 57-jährigen Mannes zu einer Verpuffung, als dieser ein Gasfeuerzeug befüllte. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Mann konnte sich am Samstagmorgen selbstständig ins Freie retten, musste jedoch wegen einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden. Auch zwei Feuerwehrmänner wurden verletzt. Die Polizei schätzte den Schaden auf rund 150.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Jens Wolf

Auch interessant

Meistgelesen

Sie wollte nach Österreich: Frau (59) seit mehreren Wochen vermisst - Polizei veröffentlicht Foto 
Sie wollte nach Österreich: Frau (59) seit mehreren Wochen vermisst - Polizei veröffentlicht Foto 
Dramatischer SEK-Einsatz in Mindelheim - Mann drohte, „alles in die Luft zu sprengen“
Dramatischer SEK-Einsatz in Mindelheim - Mann drohte, „alles in die Luft zu sprengen“
Mädchen (16) seit Dezember verschwunden: Polizei trifft sie wohlbehalten an - eine Frage bleibt offen
Mädchen (16) seit Dezember verschwunden: Polizei trifft sie wohlbehalten an - eine Frage bleibt offen
Feuer-Drama in Nürnberg: Einsatzkräfte durch Falschparker behindert - Frau stirbt in den Flammen
Feuer-Drama in Nürnberg: Einsatzkräfte durch Falschparker behindert - Frau stirbt in den Flammen

Kommentare