Muskelfaserriss: St. Pauli ohne Mittelfeldmann Maier

Maier fällt am Sonntag im Match bei der SpVgg Greuther Fürth aus. Foto: Friso Gentsch/Archiv
+
Maier fällt am Sonntag im Match bei der SpVgg Greuther Fürth aus. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli muss zum Start in die Restrunde der 2. Fußball-Bundesliga auf Sebastian Maier verzichten. Der offensive Mittelfeldakteur hat sich bei der Generalprobe am Samstag gegen den dänischen Spitzenverein Aalborg BK (2:4) einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen. Das ergab eine Untersuchung bei dem 22-Jährigen, teilte der Kiezclub am Montag mit. Maier wird den Hanseaten demzufolge zumindest im ersten Match nach der Winterpause am Sonntag (13.30 Uhr) bei der SpVgg Greuther Fürth nicht zur Verfügung stehen.

Mitteilung FC St. Pauli via Twitter

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Düsterer Trend: Immer mehr Schüler in Bayern wegen Corona zu Hause - auch die Fälle in Kitas nehmen zu
BAYERN
Düsterer Trend: Immer mehr Schüler in Bayern wegen Corona zu Hause - auch die Fälle in Kitas nehmen zu
Düsterer Trend: Immer mehr Schüler in Bayern wegen Corona zu Hause - auch die Fälle in Kitas nehmen zu
Impfpflicht im Gesundheitswesen kontraproduktiv? Bayerischer Arzt äußert sich zu möglichen Auswirkungen
BAYERN
Impfpflicht im Gesundheitswesen kontraproduktiv? Bayerischer Arzt äußert sich zu möglichen Auswirkungen
Impfpflicht im Gesundheitswesen kontraproduktiv? Bayerischer Arzt äußert sich zu möglichen Auswirkungen
2,33 Millionen Menschen ohne Arbeit: Deutschlands guter Weg durch die Pandemie kostet den Bund Milliarden
BAYERN
2,33 Millionen Menschen ohne Arbeit: Deutschlands guter Weg durch die Pandemie kostet den Bund Milliarden
2,33 Millionen Menschen ohne Arbeit: Deutschlands guter Weg durch die Pandemie kostet den Bund Milliarden
Tausende protestieren in Bayern gegen Corona-Politik
BAYERN
Tausende protestieren in Bayern gegen Corona-Politik
Tausende protestieren in Bayern gegen Corona-Politik

Kommentare