Hakenkreuz-Schmierereien

Mutmaßlich rechte Randalierer verwüsten Industriegelände

Bodenwöhr - Rowdys haben am Donnerstag Fahrzeuge gekapert und ein Industriegelände im Landkreis Schwandorf verwüstet. Sie hinterließen Hakenkreuz-Schmierereien.

Mutmaßlich rechte Randalierer haben ein Industriegelände im oberpfälzischen Bodenwöhr (Landkreis Schwandorf) verwüstet. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hinterließen sie mehrere zehntausend Euro Schaden und Hakenkreuz-Schmierereien. Die Täter kletterten demnach bereits in der Nacht zu Mittwoch über einen Zaun auf das Gelände. Sie setzten sich ans Steuer verschiedener Fahrzeuge und fuhren auf dem Hof herum. Als sie durch einen Zaun brachen, rammten sie Bäume auf einem angrenzenden Waldweg. Die Kriminalpolizei ermittelt und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Notrufbeamter wimmelt Anrufer ab - 6000 Euro Strafe für Polizisten

Augsburg - Obwohl ein Jugendlicher bei einem Polizisten einen Notruf absetzte, schickte dieser keine Streife zur Hilfe. Der Beamte muss jetzt 6000 …
Notrufbeamter wimmelt Anrufer ab - 6000 Euro Strafe für Polizisten

Rathausbrand in Straubing: Seehofer informiert sich über Schäden

Straubing - Vor knapp drei Monaten hat ein verheerender Großbrand große Teile des historischen Rathauses in Straubing zerstört. Am Freitag will sich …
Rathausbrand in Straubing: Seehofer informiert sich über Schäden

Aprilwetter im Februar: Sturm, Frühling und wieder Winter

München - Mal Frühling, mal Winter und immer etwas Sturm dabei. Der Februar zieht die kommenden Tagen fast alle Register. Besonders in den höher …
Aprilwetter im Februar: Sturm, Frühling und wieder Winter

Kommentare