Mutmaßlicher Juwelen-Räuber geschnappt

Cadolzburg/Hofheim - Die Polizei hat in Cadolzburg (Landkreis Fürth) einen Mann verhaftet, der vor drei Monaten in Bad Soden im Taunus ein Juweliergeschäft überfallen haben soll.

Cadolzburg/Hofheim - Die Polizei hat in Cadolzburg (Landkreis Fürth) einen Mann verhaftet, der vor drei Monaten in Bad Soden im Taunus ein Juweliergeschäft überfallen haben soll. Der 31-Jährige wurde nach Angaben der Polizei vom Freitag nach Frankfurt ins Gefängnis gebracht.

Er soll bei dem Überfall Ende vergangenen Jahres die 58 Jahre alte Juwelierin und einen Passanten schwer verletzt haben. Der mutmaßliche Räuber war bereits am vergangenen Freitag einer Frau in Cadolzburg aufgefallen, als er mit einer Maske vor dem Gesicht auf einem Fahrrad durch den Ort fuhr. Die alarmierte Polizei nahm den Mann daraufhin fest.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare