Mutter läuft mit Kleinkind auf Autobahn

Memmingen/Kempten - Zu Fuß war eine Mutter mit ihrem Kleinkind auf der A 96 bei Memmingen unterwegs. Sie hatte wichtige Schilder übersehen.

Eine Frau ist am Donnerstag mit einem Kinderwagen auf der Autobahn 96 bei Memmingen unterwegs gewesen. Nach Angaben der Polizei in Kempten hatte sie sich mit ihrem kleinen Kind verlaufen. Autofahrer verständigten die Polizei.

Als die Beamten die Frau aufgriffen, hatte sie ihren Fehler bereits bemerkt. Sie sagte, sie sei erst vor kurzem nach Memmingen gezogen und habe die Autobahnauffahrt nicht als solche erkannt. Mutter und Kind waren wohlauf.

  lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare