Mutter von Kleinkindern stirbt im Krankenhaus

Höchberg - Die am Freitag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 27 bei Höchberg (Landkreis Würzburg) lebensgefährlich verletzte junge Mutter ist in der Nacht zum Samstag im Krankenhaus gestorben.

Die beiden kleinen Kinder der 29 Jahre alten Frau sowie der Vater der jungen Familie waren bei dem Frontalzusammenstoß leicht verletzt worden, berichtete die Polizei in Würzburg. Vergeblich hatte der 35-Jährige versucht, einem Auto auszuweichen, das auf die Gegenfahrbahn geraten war. Sein Wagen wurde in den Straßengraben geschleudert. Die 56 Jahre alte Fahrerin des anderen Autos wurde ebenfalls leicht verletzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare