Mysteriöser Kriminalfall Thema bei "Aktenzeichen XY"

Oettingen/Augsburg - Der mysteriöse Tod zweier Frauen in Schwaben vor fast 15 Jahren ist an diesem Mittwoch Thema in der ZDF-Sendung “Aktenzeichen XY ... ungelöst“.

Im September 1995 waren in einem Waldstück bei Oettingen im Landkreis Donau-Ries zwei bereits skelettierte Frauenleichen gefunden worden. Wie die Polizei in Augsburg am Montag mitteilte, ist die Identität der beiden Frauen bis heute ungeklärt. Ihr Alter wird auf 18 bis 22 Jahre geschätzt. Die Kriminalpolizei geht von einem Verbrechen aus.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare