Taube verursacht tödlichen Unfall

Nach Zusammenstoß mit Vogel: Motorradfahrer stirbt

Rannungen - Wegen eines Zusammenpralls mit einer Taube ist ein junger Motorradfahrer im unterfränkischen Rannungen (Landkreis Bad Kissingen) tödlich verunglückt.

Der 20-Jährige war nach Polizeiangaben am Freitagabend in voller Fahrt mit dem Vogel zusammengeprallt und danach von der Fahrbahn abgekommen. Das Motorrad raste in einen Straßengraben und kippte um. Dabei wurde der Fahrer gegen einen Baum geschleudert. Er erlag seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare