- 100.000 Euro Schaden

Nachbarn retten Mann aus brennendem Haus

Hunderdorf - Ein 72 Jahre alter Mann ist in Niederbayern von Nachbarn aus einem brennenden Wohnhaus gerettet worden. Jetzt muss er vorübergehend ins Seniorenheim.

Das Gebäude in Hunderdorf (Kreis Straubing-Bogen) sei am Montagabend aus unbekannter Ursacher in Brand geraten, teilte die Polizei mit. Der Mann blieb unverletzt und wurde vorübergehend in einem Seniorenheim untergebracht. Den Schaden schätzen die Ermittler auf rund 100.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare