26-Jähriger hatte zunächst Revision eingelegt

Urteil rechtskräftig: Neun Jahre Haft für Vergewaltiger

Wegen Vergewaltigung, sexueller Nötigung und vorsätzlicher Körperverletzung muss ein Bamberger für neun Jahre in Haft. Der Täter zeigte sich zuletzt vor Gericht einsichtig.

Bamberg - Nachdem er zunächst Revision einlegte, akzeptierte der 26-Jährige nun das Urteil des Bamberger Landgerichtes. Den Bamberger erwarten neun Jahre Haft mit Option auf anschließende Sicherheitsverwahrung. Der Mann bekannte sich schuldig, zwischen September 2015 und Mai 2016 eine Frau vergewaltigt und zwei weitere sexuell missbraucht zu haben. Sein Verteidiger forderte sieben Jahre Haft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona-Überraschung in Bayern: Söder-Regierung verkündet Lockerungen für zahlreiche Bereiche
BAYERN
Corona-Überraschung in Bayern: Söder-Regierung verkündet Lockerungen für zahlreiche Bereiche
Corona-Überraschung in Bayern: Söder-Regierung verkündet Lockerungen für zahlreiche Bereiche
Kurz nach MPK: Söder verkündet weitreichende Entscheidung für Bayern - „Keine Lockerung, nur Vereinfachung“
BAYERN
Kurz nach MPK: Söder verkündet weitreichende Entscheidung für Bayern - „Keine Lockerung, nur Vereinfachung“
Kurz nach MPK: Söder verkündet weitreichende Entscheidung für Bayern - „Keine Lockerung, nur Vereinfachung“
15-Jährige wird in Bayern vermisst: Wer hat Alessandra gesehen?
BAYERN
15-Jährige wird in Bayern vermisst: Wer hat Alessandra gesehen?
15-Jährige wird in Bayern vermisst: Wer hat Alessandra gesehen?
Erschütterung an Bayerns Unis über Amoklauf in Heidelberg
BAYERN
Erschütterung an Bayerns Unis über Amoklauf in Heidelberg
Erschütterung an Bayerns Unis über Amoklauf in Heidelberg

Kommentare