Nicht angegurtet: Mann (32) stirbt bei Unfall

+
Weil der 32-Jährige nach Polizeiangaben nicht angegurtet war, wurde er aus dem Wagen herausgeschleudert.

Beratzhausen - Bei einem Autounfall ist am Sonntag ein 32 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

Wie die Polizei in Regensburg mitteilte, war er auf einer Staatsstraße in Richtung Beratzhausen (Landkreis Regensburg) unterwegs. Dabei kam er mit seinem Wagen in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Weil der 32-Jährige nach Polizeiangaben nicht angegurtet war, wurde er herausgeschleudert. Sein Wagen überschlug sich mehrfach. Per Rettungshubschrauber wurde der Fahrer in ein Regensburger Krankenhaus geflogen. Dort verstarb er am Nachmittag. Die Unfallursache war zunächst unklar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare