Erfolglose Diebe wüten in Supermarkt

Niederfüllbach - Keine Beute, aber eine Spur der Verwüstung - das ist die Bilanz nach einem Einbruch in einen Einkaufsmarkt in Niederfüllbach (Landkreis Coburg).

Nach Angaben der Polizei drangen die unbekannten Täter in der Nacht zum Montag mit Gewalt in den Markt ein. Dort brachen sie alle Büros und Behältnisse auf, inklusive eines Tresors, der allerdings leer war.

Vermutlich aus Enttäuschung darüber versprühten die Einbrecher den Inhalt eines Feuerlöschers in den Büroräumen und zerstörten mehrere Geräte. Danach suchten sie das Weite. Der entstandene Sachschaden liegt bei 30.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor

Kommentare