Zeugen gesucht

An der Haustüre - Mann wird von Unbekannten mit einer Spritze angegriffen

Spritze
+
Mit einer Spritze hat ein bislang Unbekannter einen Mann an dessen Haustüre angegriffen. (Symbolbild)

Mitten in der Nacht klingelte ein Unbekannter an der Haustüre eines Nürnbergers und griff diesen mit einer Spritze an. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Nürnberg – Ein 25-Jähriger ist in Nürnberg im Stadtteil Hasenbuck mit einer Spritze angegriffen worden. Der Vorfall ereignete sich laut dem Polizeipräsidium Mittelfranken* am frühen Freitagmorgen (27. August).

Nürnberg: Mann überrascht 25-Jährigen mitten in der Nacht

Gegen 03:45 Uhr soll ein Mann lautstark an die Wohnungstür eines 25-Jährigen geklopft haben, der im Bereich Ingolstädter Straße und Tiroler Straße wohnt.

Der Bewohner öffnete die Tür. Der Mann, der vor ihm stand, forderte zunächst Zugriff auf sein WLAN-Netz. Das wollte der 25-Jährige dem nächtlichen Gast jedoch nicht gewähren. Daraufhin soll der Mann mit einer Spritze in Richtung Kopf des 25-Jährigen gestochen haben. Der junge Mann konnte ausweichen. Doch damit nicht genug: Danach soll der Unbekannte ihm mit einer Taschenlampe auf den Arm geschlagen und ihn dadurch leicht verletzt haben. Im Anschluss stieß er den jungen Mann in seine Wohnung zurück und floh.

Nürnberg: Polizei bittet um Zeugenhinweise

Obwohl sofort eine Fahndung eingeleitet wurde, blieb der nächtliche Angreifer verschwunden. Darum bittet die Polizei nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Laut dem 25-Jährigen war der Angreifer etwa 1,70 Meter groß, circa 20 Jahre alt, schlank, hatte ein west- bzw. nordeuropäisches Erscheinungsbild, glatte schulterlange Haare, die er zu einem Pferdeschwanz gebunden hatte und einen Piercing-Ring in der Nase.

Die Polizeiinspektion Nürnberg-Süd ermittelt. Wer etwas beobachtet hat, soll sich unter der Telefonnummer 0911 / 9482-0 melden. *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Übrigens: Unser Nürnberg-Newsletter informiert Sie rund um die anstehende Bundestagswahl über alle Entwicklungen und Ergebnisse aus der Franken-Metropole – und natürlich auch über alle anderen wichtigen Geschichten aus Nürnberg.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Es wird aufgerüstet: Neues Impfzentrum eröffnet in wenigen Tagen in Nittendorf
BAYERN
Es wird aufgerüstet: Neues Impfzentrum eröffnet in wenigen Tagen in Nittendorf
Es wird aufgerüstet: Neues Impfzentrum eröffnet in wenigen Tagen in Nittendorf
Polizei kämpft bundesweit gegen Hass-Postings im Internet und hat Erfolg in Mittelfranken
BAYERN
Polizei kämpft bundesweit gegen Hass-Postings im Internet und hat Erfolg in Mittelfranken
Polizei kämpft bundesweit gegen Hass-Postings im Internet und hat Erfolg in Mittelfranken
2G-Regel sorgt für Ärger an der FAU: Das sagt die Uni dazu
BAYERN
2G-Regel sorgt für Ärger an der FAU: Das sagt die Uni dazu
2G-Regel sorgt für Ärger an der FAU: Das sagt die Uni dazu
Für sechs Euro nach Hause: Uber expandiert ins Umland
BAYERN
Für sechs Euro nach Hause: Uber expandiert ins Umland
Für sechs Euro nach Hause: Uber expandiert ins Umland

Kommentare