Nürnberg: Delfinlagune im Juli fertig

Nürnberg - Im Nürnberger Tiergarten entsteht Deutschlands erstes Freiluft-Delfinarium. Ende Juli soll die Lagune fertig werden - aber schon jetzt sorgt sie für Zunder.

Die neue Attraktion des Nürnberger Tiergartens, die Delfinlagune, soll bis Ende Juli fertiggestellt sein. Die erste Freiluftanlage für Delphine in Deutschland werde am 30. Juli zusammen mit dem sogenannten Manatihaus ihre Pforten öffnen, teilten Stadt und Tiergarten Nürnberg am Montag mit. Die Nürnberger Delphine um Delfin-Senior Moby und die Seelöwengruppe könnten dann erstmals im Freien Sonne, Wind und Regen erleben. Für die Tiere und die Gäste entstehe mit der Lagune eine ganz neue naturnahe Wasserwelt, heißt es in der Mitteilung.

Die für rund 24 Millionen Euro errichteten Landschafts- und Außenbecken sollen das bereits bestehende überdachte Delfinarium ergänzen. Die Becken mit einer Gesamtwasserfläche von mehr als 1 500 Quadratmetern sollen naturnah gestaltet werden und den Tieren wie Besuchern auch durch die Bepflanzung im und am Wasser Abwechslung bieten. Tierschützer protestieren seit Jahren gegen die Pläne. Nach ihrer Ansicht ist neue Beckenlandschaft für die Delfinhaltung ungeeignet. In der Vergangenheit waren in Nürnberg immer wieder junge Delfine gestorben.

lby

Meistgelesen

Vermisste Malina: Termin für „Aktenzeichen XY“-Ausstrahlung steht
Vermisste Malina: Termin für „Aktenzeichen XY“-Ausstrahlung steht
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Malinas Vater bei Stern TV - Neues Rätsel um ihren letzten Anruf
Malinas Vater bei Stern TV - Neues Rätsel um ihren letzten Anruf
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus

Kommentare