1. kreisbote-de
  2. Bayern

Im Nürnberger Tiergarten gibt es wohl doch keinen Eisbären-Nachwuchs

Erstellt:

Kommentare

Die zwei Eisbären Vera (vorne) und Nanuq tollen im Winter 2020/2021 im Tiergarten der Stadt Nürnberg im Schnee.
Die zwei Eisbären Vera (vorne) und Nanuq tollen im Winter 2020/2021 im Tiergarten der Stadt Nürnberg im Schnee. © Jörg Beckmann/ Tiergarten Nürnberg

Offenbar haben sich die Mitarbeiter des Tiergartens Nürnberg zu früh gefreut. Die Eisbärin Vera scheint doch keinen Nachwuchs zu erwarten.

Nürnberg – Gibt es doch keinen Nachwuchs im Nürnberger* Tiergarten? Nachdem sich die Eisenbärendame Vera in ihrer Höhle verkrochen hatte, waren die Hoffnungen auf kleine Bären groß. Doch nun kam das Weibchen nach gut zwei Wochen wieder heraus und spazierte im Außengehege umher, wie der Tiergarten auf seiner Homepage berichtet.  

(Übrigens: Unser Nürnberg-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Franken-Metropole. Melden Sie sich hier an.)

Nürnberger Tiergarten: Eisbärin scheint doch nicht schwanger zu sein 

Vera war zudem sehr unruhig und baute kein Nest, weshalb die Hoffnungen schwinden, dass es dieses Jahr noch Eisbären-Nachwuchs gibt. Obwohl sich die Eisenbärendame im Frühjahr mit Nanuq gepaart hatte. Vor einigen Wochen stellte der Tierarzt zudem einen erhöhten Progesteron-Wert im Blut fest. Es handelt sich dabei um ein Hormon, das bei der Schwangerschaft ansteigt.

Der Tiergarten* am Schmausenbuck erklärte bereits, dass das Verhalten des Tieres die Hoffnungen auf Nachwuchs schmälert. Auch der zuständige Bürgermeister Christian Vogel finde es „schade“, wenn dem so wäre, wie ihn nordbayern.de zitiert.  

Vera seit 2008 im Nürnberger Tiergarten 

Vera ist bereits 19 Jahre alt und seit 2008 im Nürnberger Tiergarten zu Hause. In den letzten Jahren hat sie bereits fünf Junge zur Welt gebracht. Bis auf ein Eisbärenbaby hatte sie alle angenommen und auch aufgezogen. Wer den Tiergarten einmal besuchen möchte: Seit dem 15. Dezember herrscht die 2G-Regal – nur Geimpfte und Genesene haben zutritt. *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare