Kinderschänder missbraucht Siebenjährige

Nürnberg - Ein siebenjähriges Mädchen ist von einem Kinderschänder direkt vor seinem Wohnhaus sexuell missbraucht worden. Anwohner kamen dem Kind zu Hilfe.

Der mutmaßliche Täter konnte wenige Tage später gefasst werden, weil die Schülerin und Anwohner den Mann gut beschrieben hatten. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam der 41-Jährige in eine Psychiatrie.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare