Nürnberg

Neue Bahn-Werkstatt für 66 Millionen Euro fertig

Nürnberg - Nach dreijähriger Bauzeit hat die Deutsche Bahn in Nürnberg eine 66 Millionen Euro teure Werkstatt für Züge und Waggons fertiggestellt.

Ein Drittel der Summe steuerte der Freistaat bei. Auf dem 130 000 Quadratmeter großen Areal sollen 155 Züge und fast ebenso viele Waggons der DB Regio Franken gewartet werden. Dazu zählt auch das Entfernen von Graffiti.

Bisher war die Werkstatt auf zwei Standorte verteilt. In der Werkstatt werden etwa 200 Mitarbeiter beschäftigt. Norbert Klimt von der DB Regio sagte am Freitag: „Wir sind stolz auf die neuen Anlagen. Sie untermauern unsere Ziele, hochwertige Arbeitsplätze zu schaffen.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare