Staatsanwaltschaft ermittelt

Mutmaßlicher NS-Verbrecher im Visier

Nürnberg - Gegen einen über 90-jährigen Mann ermittelt derzeit die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth. Der Senior soll ein mutmaßlicher NS-Verbrecher sein.

Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth ermittelt gegen einen mutmaßlichen NS-Verbrecher aus dem Landkreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim. Wie Oberstaatsanwältin Antje Gabriels-Gorsolke am Montag auf Anfrage mitteilte, handelt es sich um einen über 90-jährigen Mann. Die Staatsanwaltschaft prüfe die Sach- und Rechtslage.

Die zentrale NS-Fahndungsstelle in Ludwigsburg hatte vor einigen Tagen 30 Verfahren an Staatsanwaltschaften in 11 Bundesländern abgegeben, darunter 7 Verfahren an die Staatsanwaltschaften Nürnberg, Würzburg und München. In Würzburg und München konnten die Ermittler auf Anfrage noch nichts über die anderen Fälle sagen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion