Nürnberger vom 1. FC Nürnberg für drei Testspiele gesperrt

Fabian Nürnberger
+
Der Nürnberger Fabian Nürnberger spielt den Ball.

Mittelfeldspieler Fabian Nürnberger vom 1. FC Nürnberg ist nach seiner Rote Karte im Testspiel gegen den FC Ingolstadt für drei Freundschaftsspiele gesperrt worden. Dies teilte der fränkische Fußball-Zweitligist am Montag mit. Nürnberger war am Freitag beim blamablen 0:7 gegen die Schanzer nach einem Foulspiel vom Platz gestellt worden. In Liga- und Pokalspielen darf der 22-Jährige aber eingesetzt werden.

Nürnberg - Für den „Club“ geht es nach der Länderspielpause in der 2. Bundesliga am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) bei Dynamo Dresden weiter. dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Streit um Zahlen: Holetschek und LGL kontern FDP-Kritik
BAYERN
Streit um Zahlen: Holetschek und LGL kontern FDP-Kritik
Streit um Zahlen: Holetschek und LGL kontern FDP-Kritik
Familie rettet sich bei Hausbrand ins Freie
BAYERN
Familie rettet sich bei Hausbrand ins Freie
Familie rettet sich bei Hausbrand ins Freie
Weitere Kommunen heben Corona-Hotspot-Beschränkungen auf
BAYERN
Weitere Kommunen heben Corona-Hotspot-Beschränkungen auf
Weitere Kommunen heben Corona-Hotspot-Beschränkungen auf
Schiedsrichter Brych tritt mit Real-Spiel international ab
BAYERN
Schiedsrichter Brych tritt mit Real-Spiel international ab
Schiedsrichter Brych tritt mit Real-Spiel international ab

Kommentare