Nürnbergs Polizei rüstet sich für Verkehrschaos

Nürnberg - In Nürnberg rechnet man fest mit dem Sieg der Deutschen über England. Die Polizei bereitet sich bereits auf ein Verkehrschaos in der Innenstadt vor.

Sollte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Viertelfinale einziehen, rüstet sich die Nürnberger Polizei für chaotische Zustände auf den Straßen der Innenstadt. Man rate ortskundigen Fahrern, den Innenstadtbereich zwischen Hauptbahnhof und Plärrer dann “großräumig zu umfahren“ oder die U-Bahn zu nutzen, teilte die Polizei am Freitag mit. Denn: Wie bereits bei den bisherigen Siegen der deutschen Elf im WM-Turnier dürften auch im Falle eines Erfolgs gegen England am Sonntagabend viele Fans im Autokorso hupend durch die Innenstadt fahren oder sogar jubelnd die Straße bevölkern. Aus Sicherheitsgründen werde die Polizei dann eingreifen und die Straßen für den übrigen Verkehr sperren, kündigten die Beamten an.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare