Opa betrunken - Bub (2) reißt aus

Neu-Ulm/Kempten - Ein nur zwei Jahre alter Ausreißer ist in Neu-Ulm von der Polizei aufgegriffen und zu seiner Mutter zurückgebracht worden. Der Großvater hätte eigentlich auf den Kleinen aufpassen sollen

Aufmerksame Bürger hatten die Beamten alarmiert, wie das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West in Kempten am Montag berichtete.

Der Bub sei am Vortag eigentlich in Obhut seines Opas gewesen und dann ausgebüxt. Beim Eintreffen der Polizei lag der Großvater stark angetrunken in seiner Wohnung - er habe seiner Aufsichtspflicht deshalb nicht mehr nachkommen können.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Extremsportler kehrt von Weltumrundung nach München zurück
BAYERN
Extremsportler kehrt von Weltumrundung nach München zurück
Extremsportler kehrt von Weltumrundung nach München zurück
Bayern-Werbung mit halbnacktem Tätowierten schlägt Wellen
Bayern
Bayern-Werbung mit halbnacktem Tätowierten schlägt Wellen
Bayern-Werbung mit halbnacktem Tätowierten schlägt Wellen
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
BAYERN
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
Mehring: Verschärfung der Quarantäneregeln für Geimpfte
BAYERN
Mehring: Verschärfung der Quarantäneregeln für Geimpfte
Mehring: Verschärfung der Quarantäneregeln für Geimpfte
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.